COVID-19 Angebot

Methode 1: Verschiebe deine Kurse auf unbestimmte Zeit

Dein aktuelles Abo bzw. dein Kurs wird beendet und du bekommst eine Gutschrift über alle bezahlten Einheiten bzw. eingetragenen Unterbrechungswochen. Anschließend wird mit Start März 2021 ein neues 12-Monats-Abo eingetragen, bei welchem deine gesamte Gutschrift abgezogen wird.

Zusätzlich kannst du eine weitere Verschiebung des Starts deines 12-Monats-Abos beantragen, falls die COVID-19 Situation im März 2021 noch immer nicht unter Kontrolle ist. Somit bist du komplett flexibel was den Start deines 12-Monts-Abos betrifft und verlierst keine einzige Einheit.

Wichtig ist, dass du uns bis spätestens 21.02.2021 Bescheid gibst, falls du eine weitere Verschiebung des Starts deines 12-Monats-Abos möchtest.

Zur 1. Methode
Methode 2: Anhängen deiner "Lockdown Einheiten"

Du entscheidest dich für das Anhängen deiner Einheiten an dein „12-Monats-Abo“  bzw. an deinen Kurs. Hier hast du die Wahl dir 100% oder 50% deiner Einheiten anhängen zu lassen. Diese Einheiten werden direkt nach Beendigung des Lockdowns an dein aktuelles Abo angehängt.

Alternativ kannst du auch auf eine Kompensation deiner Einheiten verzichten und als Gegenleistung werden wir dir nach dem Lockdown mehrere Kurse anbieten, die du dafür kostenlos besuchen kannst.

Bereits jetzt möchten wir uns bei allen Teilnehmern bedanken, die für uns auf einen Teil ihrer Einheiten verzichten - uns ist bewusst, dass wir diese Zeit ohne euch nicht überstehen würden - von ganzen Herzen DANKE!

Zur 2. Methode